LebensstilDer ultimative Leitfaden für ethische und grüne Weihnachten

DER ULTIMATE LEITFADEN FÜR ETHISCHE UND GRÜNE WEIHNACHTEN

Kaum zu glauben, aber betritt man das nächste Einkaufszentrum, schon wird man daran erinnert, dass Weihnachten bereits wieder vor der Tür steht!
Von den Weihnachtslieder schmetternden Lautsprechern bis hin zum Lametta, das sich um die Schaufensterpuppen schlängelt – die Adventsstimmung ist überall zu spüren.
Natürlich ist ein Spaziergang durch ein belebtes Einkaufszentrum nicht die ideale Art, diese festliche Zeit zu verbringen, ganz zu schweigen von all dem unnötigen Krimskrams, den man wahrscheinlich von so einem Ausflug mitbringt.
Warum das diesjährige Weihnachten nicht mal nachhaltiger gestalten, indem Sie umweltfreundliche sowie natürliche Geschenke kaufen und einige nützliche Tipps befolgen, um Ihren Teil zum Schutz unseres kostbaren Planeten beizutragen?
Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!
Setzen Sie auf Natur!
Keine Sorge, wir sprechen nicht von `auf die Bäume, ihr Affen – der Wald wird gefegt´, sondern davon, Naturprodukte zu kaufen, die nicht nur eine gesündere Alternative zu chemisch belasteten Produkten darstellen, sondern auch unserer Erde Gutes tun.
Unsere pflanzlich-basierte Hautpflegeserie wird sich all Ihrer Hautprobleme annehmen. Alle Produkte beruhen auf Rezepturen mit nicht-toxischen Inhaltsstoffen, die sowohl Ihrer Gesundheit als auch der Umwelt nutzen.
Und wenn es draußen eiskalt ist, müssen Sie noch nicht mal Ihre Couch verlassen, denn Sie können alle Ihre Weihnachtseinkäufe mit einem Mausklick erledigen!
ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR EINE WIEDERVERWENDBARE VERPACKUNG
Jedes Jahr landen Millionen Tonnen Abfall auf Deponien und der größte Teil dieser Abfälle fällt um die Weihnachtszeit an.
Das ist nur logisch mit all dem Geschenkpapier und den Plastikverpackungen. Aber wussten Sie, dass Plastik nicht zerfallen kann? Es liegt einfach auf den Deponien und verschmutzt die Erde.
In diesem Jahr möchten wir Sie ganz besonders dazu ermutigen, wiederverwendbares, wenn nicht gar recyceltes, Geschenkpapier in Betracht zu ziehen. Etsy ist eine großartige Ressource und man kann aus Hunderten schöner Designs wählen!
SPAREN SIE ENERGIE MIT DIESEN WEIHNACHTSBAUM-TIPPS
Viele Menschen halten einen echten, lebendigen Baum für die nachhaltigste Option. Aber wussten Sie, dass zur Produktion eines künstlichen Baums ungefähr die gleiche Menge an Ressourcen nötig ist, wie für die Aufzucht eines lebenden? Also kommt es auf ein paar einfache Tipps an.
Wenn Sie in diesem Jahr einen echten Baum kaufen, sollten Sie ihn von einem Bauernhof besorgen, der Wälder unterstützt. Auch sollten Sie, wenn Sie einen kleinen Baum kaufen, diesen als Zimmerpflanze behalten, wenn es Januar wird.
Wenn Ihnen ein künstlicher Baum mehr liegt, dann erstehen Sie einen mehrjährig verwendbaren. Vielleicht haben Sie schon einen künstlichen Baum. In diesem Fall brauchen Sie vielleicht Lichter oder mehr Dekorationen. Warum trommeln Sie nicht ein paar Freunde und die Familie zusammen und basteln Ihren eigenen selbstgemachten Weihnachtsschmuck für den diesjährigen Baum statt jede Menge Plastikdeko einzukaufen? Achten Sie beim Kauf von Leuchten ferner auf energieeffiziente LED-Ketten.
Wir hoffen, dass diese Tipps Sie inspirieren, dieses Weihnachten etwas `grüner´ zu werden!